Wulfband

Wulfband

Running Order Slot:

Wulfband

Biography

Wer gerne den frischen Wind in der Musik heraufbeschwört, ist als elektronisch interessierter Hörer sicher schon mal bei Wulfband gelandet oder angesichts ihres Stils über sie gestolpert. Rotzig, anders, richtig schön direkt und überdreht-experimentell in der Aussprache, das Projekt macht das, was es will und frönt neuerdings der Allergie und dem Endzeitgeist. Das Progress Records Label sucht sich seine Bands genau aus. Neu an Bord: Wulfband aus Stockholm in Schweden – eine freche Mischung aus EBM und Neue Deutsche Welle mit aufgedrehtem Flair, die einfach mal gegen alles ist, ein bisschen rasant präsentiert die Formation eine komplett sequenzgesteuerte Soundattacke. Dazu ein Gesang, der die gewitzte Neue Deutsche Welle zeigt. Sieben und Neun, so lauten die dazu passenden Namen der Bandmitglieder, deren Motto „Gewalt-Tanz und Angriffe gegen alles“ schön rotzig und rebellisch daherkommt, Oldschool-EBM mit Ecken und Kanten. Sämtliche Lyrics werden in deutscher Sprache vorgetragen. Das Ergebnis ist ein Sound, der sich in seiner hypnotisch energetischen Wirkung in den Gehörgängen festsetzt und dabei extrem dancefloortauglich aus den Boxen kommt und die internationalen Szeneclubs im Sturm erobert. Mal richtig aufs Tempo drücken, die deutsche Sprache nutzen, wie es einem in den Sinn kommt und den Fans dabei Spaß und Raum zum Abgehen bereiten, das sind die Trademarks des Duos, bei dem immer noch gerätselt wird, wer sich nun hinter den Strumpfmasken versteckt.

Discography

  • 2014 - Wulfband

Videos