Traumèr Leben

Traumèr Leben

Running Order Slot:

Bühne: 3. Bühne - Kulturbühne

Traumèr Leben

Biography

Das Quintett aus Hannover besteht seit 2006 aus Bia und Jay (Gesang und Gitarren), J.W.W. (Bass), Micha (Synthies und Percussion), und Sven. Ansonsten inszenieren sich TRAUM’ER LEBEN genreüblich mit schwarzer Kleidung und ernsten Gesichtern in einer herbstlichen Waldlandschaft. Ja, wertes Publikum, wir haben hier einen weiteren Vertreter des deutschen Neofolk vor uns, und das bedeutet in diesem Falle Dominanz von Akustikgitarren, getragener, etwas kühler Gesang, Trommeln und dazu ein bisschen programmiertes Orchester und Synthiebeigaben. Es ist schwer, den eigentümlichen Reiz von Traum‘ erleben zu beschreiben. Da sind die sich ohrwurmartig einprägende Melodie, der vorwärtstreibende Rhythmus und Bia‘s nüchtern-abgeklärter Gesang, vor allem aber der Text, der trocken-lyrisch, einprägsam, einfach und aufrichtig wirkt. Was an TRAUM’ER LEBEN sympathisch herüberkommt ist der Verzicht auf Aufgeblasenheit und übertriebene Posen. Innerhalb des Ensembles scheint keiner explizit hervortreten zu wollen, die Stimmen passen sich der Musik als beinah gleichwertig an. Kurz beschrieben: Relativ bescheidener und getragen-träumerischer Neofolk aus Niedersachsen mit deutschen Texten. Allen Freunden von Lagerfeuer-Melancholie uneingeschränkt zu empfehlen.

Discography

  • 2005 - Ursprung
  • 2005 - Lichttaufe
  • 2013 - Was wird bleiben
  • 2017 - Days & Night Of Love And Hate

Videos