Shiv-R

Running Order Slot:

Die aus Australien stammende Formation Shiv-R ist DIE neue Kraft in der elektronischen Musikwelt! Seit 2008 vereinen Lee Bulig(Kong) und Pete Crane (Virul3nt) den brachialen Clubsound der Gegenwart mit klassischen Melodien, geschrienen bis geflüsterten Vocals und einer markerschütternden düsteren Atmosphäre.
Aggressiver Beat mit eingängigen Melodien wäre die Grundsatzbeschreibung für das, was man bei Shiv-R zu hören bekommt. Vergleiche mit Bands wie Combichrist, Soman oder auch Reaper sind naheliegend, passen aber nicht immer, denn Shiv-R haben ihren ganz eigenen Stil. Sie kopieren nicht stupide bereits erfolgreiche Strickmuster, sondern wissen durchaus eigenständig zu Werke zu gehen. Eine Eigenschaft erfolgreicher Genrevertreter übernehmen Shiv-R aber völlig ungehemmt. Jeder einzelne Song frisst sich tief ins Ohr und hinterlässt bleibende Spuren. Einen weiteren dicken Pluspunkt kassiert die Band für ihren Abwechslungsreichtum. Auch ohne großartig die Genregrenzen zu verlassen, klingt kein Song wie der andere.
Mit “This World Erase” werden Shiv-Rnach dem herausragenden Debutalbum “Hold my Hand” und der limitierten E.P. “Incision” nun ihren zweiten Longplayer auf die Electrogemeinde “abfeuern“.
In diesem Jahr sind Shiv-R erstmals für einige europäische Shows bestätigt: dem Infest in Großbritannien, dem Summer Darkness in den Niederlanden und der Nocturnal Culture Night in Deutzen. Somit erleben wir auf dem NCN die Deutschland-Premiere der Band!