Schonwald

Schonwald

Running Order Slot:

Bühne: 2.Bühne - Parkbühne

Schonwald

Biography

Von dem deutschen Namen Schonwald sollte man sich nicht irreleiten lassen, das Duo stammt aus Italien und bringt eine stimmungsvolle Mixtur aus klassischem Wave und elektronischen Impulsen in die Underground-Clubs. Schonwald ist also Dark Wave und das Nebenprojekt von Alessandra und Luca von der italienischen Band Pitch. Alessandra Gismondi und Luca Bandini bringen seit 2009 die elegante Dunkelheit in die Musik zurück, ganz ohne Klischees und Übertreibung. Eine Band, die zeigt, wie man das Post-Punk-Erbe mit passenden Synthiesound und allgegenwärtigen, fast schwermütigen Echos auf Vordermann bringt – und die Schatten spontan nebulös tanzen lässt. Hinter dem bezaubernden wie geheimnisvollen Namen Schonwald steckt ein Duo, das inzwischen sehr umtriebig ist und für Furore sorgt. Die beiden haben sich dem Coldwave verschrieben: Düstere, minimalistische Verästelungen in einem Wald voller Synthieflächen, durch die sich der Zuhörer hypnotisiert seinen Weg bahnt. Am Wegesrand winken alte Bekannte aus dem Schatten wie The Cure, New Order oder auch Suicide. Die Eighties-Referenzen liegen auf der Hand, dennoch hat der pulsierende Post-Punk von Schonwald eine ganz eigene Handschrift, die der Band bereits jetzt schon eine große Fanbase eingebracht hat. Solche Bands stehen definitiv im großen Waldschutzgebiet Musik als singuläre und starke Stämme da, da sie innovativ und mutig die ausgeleierten Indie-Trampelpfade verlassen haben. Eine Melange aus Achtziger-Jahre-Synthie-Anleihen mit schräger, kracher und verzerrter Gitarre im Sinne von Electro meets Noise. Sicherlich auch gut für Menschen, die den Chicks On Speed zugetan sind, und die es roh, schlank produziert und direkt auf die Zwölf mögen.

Discography

  • 2009 - Amplifiid Nature
  • 2014 - Dream Forr The Fall
  • 2015 - Between Parallel Lights

Videos