Plastic Noise Experience

Plastic Noise Experience

Running Order Slot:

Tag: 07.09.2018

Bühne: 1. Bühne - Amphibühne

Plastic Noise Experience

Biography

Ihr Debutalbum “Transmission“ katapultierte sie in den frühen 1990ern an die Spitze der explosiven deutschen Dark Electroszene neben Bands wie Project Pitchfork, Das Ich, Eternal Afflict und Calva Y Nada. Mit ihren Veröffentlichungen infizierte P.N.E. die Tanzflächen der Welt und die Band spielte auf größeren Touren in ganz Europa, um die Massen zu begeistern. Nach einigem Ärger mit den Plattenfirmen wurde es schnell still um P.N.E.. Dafür überraschte die Band alle mit ihrer gigantischen Auferstehung im Jahr 2002. Die Maschine P.N.E. wurde neu betankt und beschleunigte. Sie traten auf diversen großen Festivals auf und veröffentlichen Tracks. Die Meister waren unausweichlich zurück. Von diesem Moment, einhergehend mit den Arbeiten an einem neuen Line-Up für ihre Live-Performance, begann Claus Kruse mit den Arbeiten an seinem fünften Studioalbum “Maschinenmusik“. Dieses wurde bereits im Vorfeld durch die Singles “Maschinen“ und “Maschinenraum“ angekündigt. Kompromissloser Old School EBM, harsche kräftige deutsche Stimmen, stampfend verzerrte Beats und virulente Kraftwerk-like Melodien. P.N.E. überwältigt seine Zuhörer mit einer verschlingend explosiven Schallerfahrung. Diese bildet eine Brücke zwischen original NDW Wurzeln und der “less is more“ Electronic-Bewegung.

Videos