Dorsetshire

Dorsetshire

Running Order Slot:

Bühne: 1. Bühne - Amphibühne

Dorsetshire

Biography

Einst beschritten sie die „Straße der Verdammnis“ und tanzten mit der „Lady in Black“. Ihr 1994 veröffentlichtes Debütalbum wurde zum Szeneklassiker, an den sich viele nach wie vor gerne erinnern. Es war zugleich der bisherige Höhepunkt der musikalischen Karriere von Dorsetshire, die sich dann 1998 auflösten. Nun zeichnet sich eine kleine Sensation ab, denn die unvergessene Electro-Goth-Formation um Monaco X ist plötzlich wieder da und kündigt für 2017 eine kaum mehr für möglich gehaltene Reunion an. Vor einigen Tagen brach das Mastermind in Richtung Potsdam auf, um nach einer gefühlten Ewigkeit endlich wieder ins Studio zu gehen und in Zusammenarbeit mit Bruno Kramm (Das Ich) und der Plattenfirma Danse Macabre nicht nur an frischen Versionen früherer Songs, d.h. alle Hits von damals werden neu produziert, sondern auch an neuem Material zu arbeiten. Unter dem Motto Dorsetshire & Friends werden Monaco X und Bruno Kramm zusammen mit einigen bekannten Köpfen namhafter Bands auftreten. Die Band besteht heutzutage aus Frontmann Monaco X, Bassgitarren Spieler Mike, Gitarrist Andy Age, Keyboarder Mr. H./Jogi/Bruno Kramm.  Es ist auch in Bruno Kramms eigenem Studio, wo die Band neues Material aufgenommen hat.

Discography

  • 1994 - Das Letzte Gefecht
  • 1996 - Beast

Videos