Boytronic

Boytronic

Running Order Slot:

Bühne: 1. Bühne - Amphibühne

Boytronic

Biography

Es war einmal vor sehr langer Zeit eine Elektropop- Band namens Boytronic, die quasi über Nacht mit ihrem Song “You” zu Helden der 80er Pop/Wave-Generation wurden. Noch heute darf auf keiner 80er- oder Depeche Mode-Party der bislang größte Hit der Band fehlen und auch Songs wie “Luna Square” sind fester Bestandteil jeder Setlist. Auch das erste Boytronic-Album “The working model” genießt heute ebenso wie der Nachfolger “The continental” Kultstatus. Danach regierte allerdings das Chaos – Split, der Tod von Gründungsmitglied Peter Sawatzki und eine dubiose Zweitbesetzung durch die Produktionsfirma schadeten dem Projekt mehr als das der Band neues Leben eingehaucht wurde. Trotz modernem Sound haben Boytronic den Charme ihrer 80er-Songs gerettet und dürften somit sowohl alte Fans ansprechen als auch neue gewinnen. Sympathischer Synthie-Pop ohne Tiefgang und Ecken & Kanten – nicht mehr und nicht weniger. Lange war es ruhig um die Formation um Hayo Lewerentz und Ingo Haus, ehe sie sich Ende 2016 nach dem Ausscheiden Holger Wobkers mit dem englischen Sänger James Knights zusammentaten, um ein neues Album zu produzieren. Seit 2009 standen Hayo Lewerentz und Gründungsmitglied Holger Wobkers immer wieder im Studio, um neue Titel zu produzieren. Doch erst nach dem Ausscheiden von Wobkers und einer kreativen Pause fand sich Boytronic nun in der Besetzung Hayo Lewerentz, Ingo Haus und James Knights zusammen. Das neue Album von „Boytronic“ soll noch im Frühjahr 2017 erscheinen. Mit an den rudimentären Grafikstil der 1980er Jahre erinnernden Videoeinspielungen auf der Leinwand wird zusätzliche Atmosphäre geschaffen – und mancher Besucher wird sich tatsächlich in seine Jugendzeit zurückversetzt fühlen.

Discography

  • 1983: The Working Model
  • 1985: The Continental
  • 1988: Love for Sale
  • 1991: Boyzclub ReMixes
  • 1992: The Heart and the Machine
  • 2002: Autotunes
  • 2003: The Working Model – Reverse
  • 2004: Maxi (2 CDs)
  • 2005: The Continental (Replace)
  • 2006: Dependence
  • 2006: Stars Hits – Новое Любовное Настроение

Videos