Ash Code

Ash Code

Running Order Slot:

Bühne: 2.Bühne - Parkbühne

Mit Ash Code kommt eine der meistbeachteten aktuellen Bands im Coldwave/Minimal/Postpunk-Bereich zum NCN. Dabei ist die Geschichte von Ash Code noch recht kurz, denn gegründet wurde das das Projekt von Alessandro (Voice / Programming) und Claudia (Synths Melodies/ Voice) erst im Januar 2014. Unterstützt wird das Duo von Adriano (Bass VI / Drum Pad).
Bereits die Debüt-Single „Dry your Eyes“ zeigte, dass die Italiener stark vom New Wave-Sound der 1980er inspiriert sind. Mitte Oktober 2014 erschien das Debüt-Album „Oblivion“, welches nicht nur Old-School- und Underground-Fans begeisterte: „Lange ist es her, dass mich ein Album aus dem Dark Wave Bereich so überzeugt hat. Das Album von Ash Code gehört zu einer neuen Generation, die der schwarzen Szene frisches Blut in die Adern jagt. Wer She Past Away mag, sollte sich unbedingt “ Oblivion“ anhören.“ (art-noir.ch)

Discography

  • 2014- Oblivion
  • 2016- Posthuman

Videos